Personal Trainer Norman Redner

 

Tel: 0157 31648700

E-Mail: norman@gesundheits-konzepte.de

geb. am 16. April 1987 in Plauen

Schon seit meiner Kindheit faszinieren mich alle Arten von Kampfkunst, Akrobatik und jegliche Form von Funsport, der den Adrenalinspiegel hochtreibt.
Seit dem 5. Lebensjahr prägen BMX, Skateboard, Inline Skating, Mountainbike und Downhill sowie 3 Jahre Karate, Thai Boxen, balancieren auf der Slackline und Parcour-Laufen mein Leben.
Zugegeben: hinzu kamen etwas über 2 Jahre klassisches Ballett.
Im Alter von 16 Jahren kam dann schließlich Fitness-Training und Joggen hinzu. Damals wusste ich lediglich wie man die Arme, die Brust und den Bauch trainiert. Frei nach dem Motto: „Im Spiegel sehe ich mich nur von vorn…“, wurde der untere Rücken gänzlich vernachlässigt. Dies führte dazu, dass ich trotz gutausgebildeter Muskulatur nach meinem Abitur Rückenprobleme bekam.

Während meines Zivildienstes 2009 erlitt ich einen Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule, der mir Schmerzen beim Laufen, Gehen und Stehen brachte – und somit auch ein beschwerdefreies Schlafen unmöglich machte.
Die Erkenntnis der Notwendigkeit gesundheitsorientierter Fitness war geboren…an wen sollte ich mich jedoch wenden? Mein Arzt meinte der Bandscheibenvorfall müsse operiert werden. Sport bzw. problemspezifisches Training würden die OP lediglich hinauszögern. So holte ich mir viele, ungefähr gleichlautende Meinungen ein und kam zu dem Entschluss, dass ich mein Schicksal wohl selbst in die Hand nehmen müsse. Eine OP war für mich keine Lösung. Ich holte mir etliche Literatur, Fachbücher und begann der Ursache auf den Grund zu gehen, da viele Tipps und Übungen nur das Symptom behandelten, jedoch nicht die Ursache beheben würden.
Ich entwickelte für mich geeignete Übungsvariationen und war dank konsequenter Herangehensweise nach ca. 3 Monaten beschwerdefrei. Stupidem Krafttraining schwor ich ab und entdeckte die zu diesem Zeitpunkt von mir verteufelte Fitnesswelt ganz neu.
Dies führte mich dann auch 2010 zum dualen Studium des BA Fitnesstrainers an
der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Hier lernte ich auch meine Partnerin Kristina Roth kennen.
Seitdem stehen wir Menschen mit ebensolchen Beschwerden und darüber hinaus mit Rat und Tat zur Seite, begleiten ambitionierte Hobby- und Leistungs-Sportler auf dem Weg zu mehr Lebensqualität, Gesundheit, der gewünschten Strandfigur und gesteigerter Leistungsfähigkeit.
Seit 2014 nehmen wir gemeinsam die Ausbildung zum Heilpraktiker mit den Schwerpunkten Osteopathie und TCM in Angriff, um den medizinischen Aspekt und die ganzheitliche Betrachtung weiter in den Vordergrund zu stellen.


 

Qualifikationen:

-Ernährungstrainer 2011 BSA
-Gesundheitstrainer 2011 BSA
-Kursleiter „Cardio“ 2011 BSA
-Kursleiter „Gesundheit“ 2011 BSA
-Kursleiter „Workout“ 2011 BSA
-Trainer für Cardiofitness 2011 BSA
-Trainer für Sportrehabilitation 2011 BSA
-BA Fitnesstrainer 2013 DHPG
-Dorntherapie & Breuss-Massage als Alternative zur Chiropraktik 2014 Berufskolleg Waldenburg
-„Deep Work“-Instructor 2014 IFHIAS
-„Zumba®“-Instructor (Basic Steps Level 1) 2015 Zumba®