AGB

Haftungsausschluss für die Webseite www.ge-ko.de / www.gesundheits-konzepte.de

1. Inhalt des Onlineangebotes

ge-ko gesundheits-konzepte Redner & Roth GbR (nachfolgend Autor) übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf  Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die  Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen, bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger  Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält sichausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen  oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (Hyperlinks), die außerhalb des Verantwortungsbereichs des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von dem Inhalt Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte, oder die Urheberschaft der verlinkten / verknüpften  Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten und allen verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen  Internetangebotes gesetzten Links und Verweise, sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten , und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte, oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.  

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente,  Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu  nutzen oder auf lizenzfreie Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den  Bestimmungen des jeweilig gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein auf Grund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen, und Texte in anderen elektronischen oder in gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.  

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Webseite des Anbieters können Informationen  über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seiten, usw.)  gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der  Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden  kann. Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn, der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Webseite genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Datenschutz von Links zu anderen Webseiten

Unsere Webseite kann  Links zu anderen Webseiten enthalten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

6. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit unberührt. 

7. Personal-Fitnesstraining, Gruppentraining, Ernährungsberatung, Massagen

7.1 Allgemeines

Für alle Rechtsgeschäfte mit dem Kunden gelten ausschließlich die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen von ge-ko gesundheits-konzepte Redner & Roth GbR (nachfolgend ge-ko). Diese können nur durch schriftliche Individualvereinbarungen geändert werden. Andere allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung.  ge-ko behält sich Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Die Preise gelten bis zum Erscheinen einer neuen Preisliste. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung. Bei abweichenden Preisen innerhalb des Betriebes gelten die Preise im Internet der Seite ge-ko. Für den Fall von  Sonderangeboten gilt der angebotene Preis auf die Sonderaktion befristet. Erbrachte Dienstleistungen sind spätestens nach der  Anwendung direkt in den Geschäftsräumen von ge-ko zu begleichen, insofern nichts anderes vereinbart wurde. Diese Bedingungen werden mit Auftragserteilung anerkannt und finden Geltung. 

7.2 Terminvereinbarungen

Terminvereinbarungen können persönlich in den Geschäftsräumen von ge-ko, telefonisch oder via Email und SMS vorgenommen werden. Ein verspätetes Erscheinen zum Termin kann unter Umständen, auch im Interesse der nachfolgenden Kunden, von der Anwendungszeit abgezogen werden. Für eine vom Kunden gewünschte Kürzung der Anwendung während des Termins können  keine preislichen Vergünstigungen gewährt werden. Es ist der volle Anwendungspreis gemäß Buchung zu zahlen. Die Entkleidungszeit sowie Bekleidungszeit sind in der gebuchten Anwendungszeit inbegriffen. 


7.3 Terminverschiebungen / - absagen und Stornobedingungen

Termine für sämtliche Dienstleistungen, die nicht eingehalten werden können, müssen mindestens 24  Stunden vorher abgesagt werden. Nachrichten auf dem Anrufbeantworter/ der Mailbox von ge-ko können außerhalb der Geschäftszeiten nicht immer abgehört werden, eine Beantwortung ist deshalb nicht immer möglich. Sollte nichts Anderes vereinbart sein, gilt: Für Terminabsagen, die nicht innerhalb der oben genannten Fristen erfolgt sind, fällt eine Stornopauschale in Höhe von 50% des Anwendungspreises an; bei unentschuldigtem Nichterscheinen zu einem Termin wird der Preis der vereinbarten Anwendung zu 100% in Rechnung gestellt bzw. vom Gutscheinwert (Geschenkgutschein /Wertgutschein) in den oben genannten  Prozenten (50% Stornopauschale bei zu später Absage / 100% des Anwendungspreises bei unentschuldigtem Nichterscheinen) abgezogen.  

7.4 Gutscheinversand  (Geschenkgutschein / Wertgutschein)

Der Versand von Gutscheinen (Geschenk-/Wertgutscheinen) erfolgt 2 bis 5 Werktage nach Zahlungseingang. Die Lieferung, bzw. der Versand von Gutscheinen (Geschenk-/ Wertgutscheinen) erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Der Kaufvertrag für den Gutschein (Geschenk-/ Wertgutschein) wird ab Zustellung an den Kunden wirksam. Ge- ko gesundheits-konzepte übernimmt keine Haftung für z.B. zu spät zugestellte Gutscheine (Geschenk-/ Wertgutscheine) und damit verbundenen Schaden. Ein Gutscheinversand (Geschenk- /Wertgutschein) erfolgt auf eigene Gefahr. Die Kosten für Bearbeitung, Porto und Versand betragen € 4,00. Eine Abholung der Gutscheine (Geschenk-/ Wertgutscheine) in den Geschäftsräumen von ge-ko ist möglich. Soweit nicht anders vereinbart, erfolgen Zahlungen für Gutscheinbestellungen (Geschenk-  / Wertgutschein) per Vorkasse. Sollte der Gutschein (Geschenk-/ Wertgutschein) nicht innerhalb von 7 Werktagen nach der Überweisung des Gutscheinbetrags eingetroffen sein, muss der Kunde dies umgehend, spätestens jedoch 2 Wochen nach der  Überweisung an ge-ko mitteilen. Sollte der Kunde nicht innerhalb 2 Wochen nach der Überweisung des  Gutscheinbetrages ge-ko mitteilen, dass der Gutschein (Geschenk-/ Wertgutschein) nicht angekommen ist,  wird von ge-ko keine Gewähr einer Erstattung übernommen.  Widerrufsrecht Kunden können Vertragserklärungen innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform oder durch Rücksendung des Gutscheines widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluß und  auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten. Gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-  InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder des Gutscheines. Der Widerruf ist  zu richten an: ge-ko gesundheits-konzepte Redner & Roth, Marktplatz 2 in 64673 Zwingenberg. 

7.5 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Verpflichtungen zur  Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder des Gutscheines (Geschenk-/ Wertgutschein), für uns mit deren Empfang. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Gutschein (Geschenk-/ Wertgutschein) mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist in Anspruch genommen wurde oder Sie das selbst veranlasst haben.  

7.6 Gutscheineinlösung / Gültigkeit (Geschenk-/ Wertgutschein)

Zum Einlösen des Gutscheines (Geschenk-/ Wertgutschein) muss eine Terminvereinbarung erfolgen, und der Gutschein (Geschenk-/ Wertgutschein) zum Termin mitgebracht werden. Sollte dieser Termin nicht eingehalten werden können, muss  dieser unter Berücksichtigung der unter § 3 genannten Fristen vom Kunden innerhalb der Geschäftszeiten abgesagt werden. Erfolgt die Terminabsage nicht innerhalb der unter § 3 genannten Fristen, behält sich ge-ko das Recht vor,  die in § 3 genannten Stornogebühren vom Gutscheinwert (Geschenk-/ Wertgutschein) abzuziehen. Bei Nichterscheinen ohne Absage wird die Höhe des  Preises der geplanten und nicht wahrgenommenen Anwendung vom Gutschein abgezogen und gilt in diesem Punkt als eingelöst. Ein Gutschein (Geschenk- / Wertgutschein) kann nicht in Geld umgewandelt und ausgezahlt werden. Die Gültigkeit des Gutscheines (Geschenk- / Wertgutschein) beträgt ab Ausstelldatum 24 Monate. Bei Inhaberwechsel oder Geschäftsaufgabe verliert der Gutschein ( Geschenk- / Wertgutschein ) seine Gültigkeit. Bei einem Wechsel der Räumlichkeiten von ge-ko bleibt der Wert des Gutscheines (Geschenk- / Wertgutschein)  im vollen Umfang erhalten und kann in den neuen Räumlichkeiten eingelöst werden.  

8. Datenschutz

An ge-ko übermittelte Daten, wie Namen, Adresse, Telefonnummern oder E-Mail- Adresse (personenbezogene Daten) verwenden wir  ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder der Abwicklung Ihrer Bestellung und, wenn dem nicht ausdrücklich von Ihrer Seite widersprochen wird, zum Zusenden von Angeboten von ge-ko sowie Newslettern und sonstigen Informationen. Ihre Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben. 

9. Haftungsausschluss – Behandlungen

Die Anwendungen, wie z.B. Massagen und Trainingsangebote dienen verschiedenen Zielen, wie z.B. der Entspannung, Lockerung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers sowie der Kräftigung und physischen Förderung gesundheits- und leistungsrelevanter Ziele. Wenn der  Körper nicht daran gewöhnt ist, kann es unter Umständen zu negativen Reaktionen kommen, wie z.B. Muskelkater, Hämatome, Sportverletzungen. Sofern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, ist ge-ko gesundheits-konzepte von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für ge-ko gesundheits-konzepte nicht erkennbar war. Bekannte Beschwerden wie Allergien, körperliche Einschränkungen, eine druckempfindliche Haut, Schwangerschaft oder Anderes muss vor der Anwendung den Mitarbeitern von ge-ko mitgeteilt werden. Wir erwarten bei allen unklaren und umfangreicheren Erkrankungen oder Beschwerden vor Inanspruchnahme der Dienstleistungen den behandelnden Arzt zu Rate zu ziehen. ge-ko gesundheits-konzepte wird von jeglicher Haftung für physische wie auch psychische Schäden freigesprochen, welche in direktem oder indirektem Zusammenhang mit den angebotenen Dienstleistungen und dem Kunden bekannten und unbekannten Vorerkrankungen entstehen könnten.

10. Anwendbares Recht / Gerichtsstand  

Es gilt deutsches Recht. 

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen hiervon unberührt.